Anders sein

Anders sein

This Post Has 2 Comments

  1. Getretene Räder schmerzen mich. Immer. Selbst wenn’s ein nicht mehr zum Fahren gedachtes Rad ist. Wahrscheinlich ist mir auch die Aggression unheimlich, die sich da manifestiert.

    Aber vielleicht war es ja die gewaltsame Farbkombination, die den Treter so auf die Palme gebracht hat..

    1. Oh, das kann ich absolut nachvollziehen.
      Die ganze Serie hat ja so insgeheim den Charakter einer heimlichen Traumaverarbeitung. Und die Mehrzahl der Bilder, die in den letzten Monaten dabei entstanden sind, tragen in irgendeiner Art Verletzungen zur Schau.

      Hier fand ich spannend, dass auf Achtlosigkeit im öffentlichen Raum – die meisten Fahrradskelette hängen ja monatelang unbeachtet an einer Stelle – der Fokus gelenkt wird.

Schreibe einen Kommentar

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.

Close Menu