Die Reise zum Mond

Die Reise zum Mond

Es ist immer wieder ein großes Vergnügen, Dinge im Netz zu entdecken, die verblüffen, die inspirieren, oder die einfach wunderbare kleine Zuckerstückchen sind. Alte Filme gehören für michdazu. Und hier ist ein solches Zuckerstücken:

Ein Film aus der Frühzeit der bewegten Bilder. Er galt lange Zeit als verschollen. In den 90er Jahren ist – laut Filmvorspann – eine Fassung entdeckt worden, die in den letzten Jahren digitalisiert und restauriert wurde. Arte zeigt bis zum 12.01. noch dieses fantasievolle Schätzchen von Georges Méliès aus dem Jahr 1902.

Achtung: den Ton explizit anschalten. Er ist – warum auch immer – stummgeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.

Close Menu