Duisburg, Ruhrorter Häfen

Duisburg, Ruhrorter Häfen

Was für Tage…

Ich bin gerade nur unterwegs. Und weil’s zur Zeit viele Termine gibt, die schon am Vormittag liegen, auch oft mit dem Flieger unterwegs. Obgleich ich (keine Höhenangst, aber ein massives Platzproblem, Engegefühl) ausgesprochen ungern fliege.

 

-800-3

Und um mir die Zeit zu vertreiben fotografiere ich dann ein und dieselbe Strecke immer wieder von oben. Langsam bekomme ich dabei auch ein bisschen Übung und auch „Ortskenntnis“. Das, beispielsweise, sind die Ruhrorter Häfen in Duisburg. Immer wieder toll von oben zu betrachten. Ich liebe es einfach aus dem Flieger zu kucken und mich in den Strukturen und Landschaften zu verlieren…

 

Nein, ich glaube nicht, dass sich hier ein neues Thema, eine neue Fotoarbeit abzeichnet, es ist einfach eine nette Nebenbeibeschäftigung.

Jürgen

Ich bin gelernter Physiker und arbeite als Projektmanager und Berater. Mit meiner Familie lebe ich in Berlin und genieße dort die lebendige Atmosphäre. Die Kamera ist mein Mittel um Ausdruck zu suchen und Balance zu finden.

Schreibe einen Kommentar

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.

Close Menu